Abseitz Stuttgart e.V.

18. Stuttgarter LebenSlauf 2024 zu Gunsten LSBTTIQ Geflüchteter

Bewegung und Gemeinschaft – dafür steht Abseitz! Und der LebenSlauf hat traditionell auch noch einen weiteren guten Zweck: Nach dem großen Erfolg 2023 laufen wir auch in diesem Jahr wieder zu Gunsten von LSBTTIQ-Geflüchteten.

Zu Gunsten

Der Erlös des Laufs wird wieder an die Organisation Just Human e.V. und an das Regenbogen Refugium des Zentrum Weissenburg e.V. gehen. Beide engagieren sich für Rechte und bessere Lebensbedingungen von Geflüchteten mit besonderem Schwerpunkt auf lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen – kurz LSBTTIQ. Abseitz steht für eine Welt, in der Menschen, egal wo sie geboren sind und sich aufhalten, angstfrei und ohne Selbstverleugnung in Würde, Respekt und Frieden lieben und leben können.

Niemand flüchtet freiwillig

Wer flieht, hat dafür gute Gründe. Dies gilt besonders für LSBTTIQ-Menschen, die in ihren Herkunftsländern Verfolgung und Gewalt seitens des Staates, der Familie oder der Gesellschaft erfahren mussten. In 69 Staaten der Erde droht für LSBTTIQ-Menschen Gefahr für Freiheit, Leib und Leben. In Deutschland angekommen, ist für viele LSBTTIQ-Personen die Flucht noch nicht vorbei. Zu der existentiellen Unsicherheit, die mit den oft langwierigen und schwierigen Asylverfahren verbunden ist, kommen Erfahrungen von Rassismus und von LSBTTIQ-Feindlichkeit gerade auch in Flüchtlingsunterkünften und Integrationskursen hinzu.

Weitere Informationen

Stuttgarter LebenSlauf 2024: 22. September

Und so funktioniert es:

  • Treffpunkt Eingang Park Berg/Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule, Sickstraße 165, 70190 Stuttgart
  • Anreise am besten mit Fahrrad, ÖPNV (Stadtbahn Bergfriedhof oder Raitelsberg) oder eben … laufen!
  • Registrierung ab 8 Uhr 30, los geht’s um 9 Uhr 30
  • Für Euer Startgeld erwartet euch bei der Anmeldung ein kleines Dankeschön.
  • Gelaufen werden 5 oder 10 Kilometer. Die Strecken sind abgemessen und werden von unseren freundlichen Streckenposten flankiert.
  • Laufen oder Walken – beides ist willkommen.
  • Sieger*innen werden um 11 Uhr 30 geehrt.
  • Ab 12 Uhr findet die Tombola mit tollen Preisen unserer Sponsor*innen statt.
  • In der Cotta-Schule gibt es die Möglichkeit, Sachen aufzubewahren und zu duschen.
  • Mit Kuchen, Maultaschen, Musik und netten Menschen lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen.

 

Keine Zeit am 22. September, nicht in Stuttgart – und trotzdem Lust auf LebenSlauf?

Dann haben wir eine Sonderwertung für euch: Ihr lauft 5 oder 10 Kilometer, wo auch immer Ihr Euch in der Woche vom 15. – 21. September aufhaltet. Das kleine Dankeschön für Eure Teilnahmegebühr erhaltet Ihr per Post. Ihr haltet als Nachweis Zeit und Distanz per App/Sportuhr fest und schickt ein Foto/ Screenshot an organisation@stuttgarter-lebenslauf.de. An dieselbe Adresse schickt Ihr ein sportlich-lustiges Foto und/oder postet es unter #stuttgarterlebenslauf. Hier ist nicht Schnelligkeit, sondern Kreativität gefragt. Das originellste Foto gewinnt den Sonderpreis! Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Kids run

Bei unserem Kinderlauf zählt das Durchhalten. Es geht darum, 15 Minuten ohne Pause zu laufen, egal, in welchem Tempo. Angelehnt an das Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletik – Verbandes werden allgemeine körperliche Fitness und ausdauerndes Laufen belohnt.

Das Tolle daran – alle können mitmachen. Ob jüngere oder ältere Kinder, in Begleitung eines Elternteils oder ohne, trainiert oder untrainiert. Beim Kids run geht es nicht um Schnelligkeit und Wettbewerb. Es geht um das Erlebnis, in der Gruppe zu laufen, sich gegenseitig zu motivieren und durchzuhalten. Das belohnen wir natürlich auch nach dem Lauf mit einer kleinen Überraschung für die Teilnehmenden.

Wir freuen uns, wenn viele Kinder am Start sind! Die Anmeldung und Entrichtung der Teilnahmegebühr erfolgt ausschließlich vor Ort am 22. September 2024.

  • Kinder bis 13 Jahre können kostenfrei teilnehmen. Die Organisation Just Human e.V. und das Regenbogen Refugium des Zentrum Weissenburg e.V. freuen sich aber über eine Spende.
  • Kinder ab 14 Jahre und bis 17 Jahre zahlen die Hälfte der vollen Teilnahmegebühr, also 10 Euro.
  • Ab 18 Jahren muss der volle Preis in Höhe von 20 Euro gezahlt werden.

Der Startschuss zum Kids run fällt um 10:15 Uhr und wird von Läufer:innen begleitet, die die Gruppe führen und zusammenhalten.

Kinder und Jugendliche, die den Hauptlauf (5 oder 10km) selbstständig bewältigen möchten, können sich auch für die längeren Distanzen anmelden – vor Ort oder online. Für diese Läufe fällt der Startschuss bereits um 10:00 Uhr.

Bitte seid alle rechtzeitig vor Ort. Vielen Dank!

Tombola

Air-France:
Fluggutschein für 2 Personen von Deutschland nach Paris inkl. allen Steuern und Gebühren für Hin- und Rückflug.

Jugendherberge Stuttgart:
5 x 30 € Gutschein für Essen und Getränke.

CarlundCarla:
Auto mietkostenfrei.

Re-Boots:
Gutschein für 6 Personen für einen Abend in Re-Boots (Cocktails und Nachos)

Schwarzmahler:
5 Gutscheine à 10 € für den Schwarzmahlerladen.

Kleine Schleckerei:
Gutscheine 5 x 2 Portionen Eis.

Startgebühr

Der Stuttgarter LebenSlauf 2024 ist ein Benefizlauf zu Gunsten LSBTTIQ geflüchteter Menschen.

Der Erlös des diesjährigen Stuttgarter LebenSlaufs kommen vollumfänglich just human e. V. Stuttgart uns dem Regenbogenrefugium des Weissenburg LSBTTIQ-Zentrum Stuttgart e.V. und zugute!

 

Die Teilnahmegebühr beträgt: 20 €

Direkt vor Ort am Lauftag sich Anmeldende zahlen eine Gebühr von 25 €.

 

Darüber hinaus freuen wir uns aber auch über einen zusätzlichen Unterstützungsbeitrag für den Stuttgarter LebenSlauf (Veranstalter Abseitz Stuttgart e.V.).

Eine Zuwendungsbescheinigung kann nicht ausgestellt werden.

Teilnahmebedingungen

Mit Eurer Anmeldung erkennt Ihr die aktuellen Teilnahmebedingungen an.

Download der Teilnahmebedingungen hier.